Wir stellen vor: das UKG-Führungsteam

Das UKG-Management hat es sich zur Aufgabe gemacht, inspirierende Arbeitsplätze zu schaffen – an sämtlichen Standorten auf der Welt. Nicht zuletzt dank dieser kompetenten Führung gelingt es unseren Mitarbeitern, innovative Produkte zu kreieren und die Erwartungen unserer Kunden immer wieder aufs Neue zu übertreffen.

Unsere Unternehmensleitung
Aron Ain

Chief Executive Officer und Vorstandsvorsitzender

Aron Ain ist Chief Executive Officer und Vorstandsvorsitzender des aus der Fusion von Kronos Incorporated und Ultimate Software hervorgegangenen innovativen Human-Capital-Management- und Workforce-Management-Unternehmens UKG. Er stieß 1979 zu Kronos und war in nahezu jeder Abteilung des Unternehmens tätig, bis er im Jahr 2005 schließlich zum CEO bestellt wurde. Aron Ain gilt als Pionier in den Bereichen Workforce Management und Human Capital Management und wurde mehrere Jahre in Folge in der Glassdoor-Liste der besten CEOs geführt. Er ist überzeugt davon, dass außergewöhnliche Unternehmen von außergewöhnlichen Menschen getragen werden und dass jedes Ziel erreichbar ist, solange die Mitarbeiter ihre Tätigkeit als inspirierend empfinden.

Chris Todd

Chris Todd
Präsident

Chris Todd ist seit der Fusion von Kronos Incorporated und Ultimate Software im Jahr 2020 Präsident des Unternehmens. Er kam im Jahr 2007 zu Kronos und war in führender Rolle daran beteiligt, die Software-as-a-Service(SaaS)-Strategie des Unternehmens voranzutreiben und die Kundenorientierung stärker in den Mittelpunkt zu stellen. Bevor er 2018 die Position des Kronos-Präsidenten übernahm, war Chris Todd als SVP of Operations und Chief Services Officer tätig und als solcher für die Bereiche Kundenbeziehungen, IT, Rechtliches, Beschaffung und Facilities verantwortlich. Eines seiner wichtigsten Anliegen ist es nach wie vor, mit UKG allen Kunden unabhängig von ihrem Standort eine erstklassige Customer Experience zu bieten.

Dave Almeda

Dave Almeda
Chief People Officer

In seiner Funktion als Chief People Officer bei UKG ist Dave Almeda weltweit für die HR und die Umsetzung der Human-Capital-Management-Strategie verantwortlich. In seinen Zuständigkeitsbereich fallen etwa Personalrekrutierung und -entwicklung, Vergütung und Zusatzleistungen, Employee Engagement und teilweise auch Facilities und Sicherheit. Dave Almeda, der im Jahr 2010 als Chief People Officer zu Kronos stieß, ist fest davon überzeugt, dass eine talentierte Belegschaft der Grundstein jedes unternehmerischen Erfolgs ist und Mitarbeiter aus aller Welt innovative Ideen beitragen können. Er ist engagierter Fürsprecher für alle Mitarbeiter des Unternehmens und legt großen Wert auf die Pflege unserer preisgekrönten Unternehmenskultur mit ihren zentralen Werten Vertrauen und Transparenz.

Michael C. Bush

Michael C. Bush
Chief Executive Officer,
Great Place to Work

Michael C. Bush ist der CEO von „Great Place to Work“, einer weltweit tätigen Forschungs- und Analysekanzlei, die die jährliche Fortune-100-Liste „Best Companies to Work For“ und Dutzende anderer renommierter Arbeitsplatz-Rankings auf der ganzen Welt herausgibt. Er kam 2015, angetrieben von einer Leidenschaft fürs Business und ein standhaftes Engagement für eine faire und gleichberechtigte Behandlung, als CEO zu „Great Place to Work“. Hier spielte er eine wichtige Rolle bei der Akquisition 2021, die das Unternehmen in den Schoß der UKG-Familie brachte. Mit dieser Übernahme soll die UKG-Vision beschleunigt werden, eine bessere Welt zu schaffen, indem Unternehmen dabei geholfen wird, zu einem attraktiven Arbeitgeber für alle zu werden.

Michael C. Bush hat mehr als 30 Jahre Erfahrung im Management und bei der Weiterentwicklung von Unternehmen: Er war CEO von Tetra Tech Communications, dessen Umsätze er von 40 Millionen USD auf 300 Millionen USD gesteigert hat; er war Mitglied im White House Business Council von US-Präsident Barack Obama; und er ist Gründungsvorstandsmitglied des Private-Equity-Seed-Funds „Fund Good Jobs“, der in kleine Geschäfte in Innenstädten investiert.

John Butler

John Butler
Chief Financial Officer

John Butler ist seit der Fusion von Kronos Incorporated und Ultimate im April 2020 als Chief Financial Officer (CFO) bei UKG tätig. Sein Verantwortungsbereich erstreckt sich von der globalen Finanzplanung über Buchhaltung, Reporting, Analysen, Preisgestaltung für Produkte und Dienstleistungen, Business Analytics, Steuer- und Fiskusangelegenheiten bis hin zu administrativen Aufgaben. Vor seiner Tätigkeit als CFO bei Kronos war John Butler in verschiedenen anderen Positionen im Finanzbereich tätig, zuletzt etwa als VP of Global Finance. 2007 war er maßgeblich an der Verhandlung des Kronos-Verkaufs für 1,8 Milliarden US-Dollar an die Beteiligungsgesellschaft Hellman & Friedman sowie an der darauffolgenden Umsetzung verschiedener Änderungen an der Kapitalstruktur des Unternehmens beteiligt.

Bob Hughes

Bob Hughes
Chief Customer & Strategy Officer

In seiner Funktion als Chief Customer and Strategy Officer stellt Bob Hughes sicher, dass jede Geschäftsentscheidung von UKG zum langfristigen Erfolg unserer Kundenunternehmen rund um den Globus beiträgt. Die ihm unterstellten Teams stehen den Kunden stets mit Rat und Tat zur Seite und unterstützen sie dabei, die kontinuierlichen Innovationen, globalen Ressourcen und umfassenden Fachkenntnisse von UKG gewinnbringend einzusetzen und so den größtmöglichen Nutzen aus ihren Technologieinvestitionen zu ziehen.

Mark Julien

Mark Julien
Chief Administrative Officer

Als Chief Administrative Officer bringt Mark Julien viel Erfahrung in seinem Verantwortungsbereich mit, der sich von finanziellen über informationstechnologische, rechtliche, regulatorische und beschaffungstechnische Belange erstreckt. Ein Schwerpunkt seiner Tätigkeit als Leiter der globalen Verwaltung liegt darauf, die Unterstützung der UKG-Prozesse insgesamt zu koordinieren und sicherzustellen, dass die finanziellen und operativen Ziele des Unternehmens erreicht werden.

Jody Kaminsky

Jody Kaminsky
Chief Marketing Officer

In ihrer Rolle als Chief Marketing Officer bei UKG – eine Position, die sie vor der Fusion mit Kronos bereits bei Ultimate Software innehatte – verbindet Jody Kaminsky ihre Kompetenz im Bereich HCM-Marktstrategie mit ihrem umfassenden Know-how rund um Themen wie Markenbewusstsein, Reputationsmanagement, Kundenbeziehungen, Demand Generation, Marketing-Automation und -Technologie, Digitalmarketing, SEO und Eventmarketing. In ihrer Zeit bei Ultimate war Jody Kaminsky von 1999 bis 2010 in verschiedenen Funktionen im Marketingmanagement tätig, darunter als VP of Marketing, VP of Marketing Operations und Director of Strategic Marketing. Davor bekleidete sie von April 1997 bis August 1999 verschiedene Positionen bei General Electric (GE), darunter Manager of Communications and Community Relations für GE Information Services.

Jim Kizielewicz

Jim Kizielewicz
Chief Operating Officer

Vor seiner Tätigkeit als Chief Operating Officer bei UKG war Jim Kizielewicz als Chief Marketing Officer bei Kronos tätig, wo er die Verantwortung für die Entwicklung und Ausrichtung der globalen Marketingstrategie trug. Zu seinen Aufgaben gehört es, sicherzustellen, dass UKG seine innovative Ausrichtung beibehält, um Unternehmen rund um den Globus weiterhin bahnbrechende Lösungen für das Personalmanagement zur Verfügung stellen zu können. Jim Kizielewicz begann seine Karriere bei Kronos im Jahr 1981 und bekleidete im Laufe der Jahre verschiedene leitende Rollen, darunter Führungspositionen in den Bereichen Dienstleistungen, Geschäftsentwicklung und Produktmarketing.

John Machado

John Machado
Chief Technology Officer

John Machado ist Chief Technology Officer bei UKG. Mit mehr als zwanzig Jahren Erfahrung als Entwickler in leitenden Positionen, darunter als Senior Vice President of Development bei Ultimate Software, trägt er die Verantwortung für die Produktentwicklung und -bereitstellung. Nachdem er im Jahr 2007 zu Ultimate stieß, war er maßgeblich daran beteiligt, dass die innovativen HCM-Lösungen des Unternehmens zum Erfolg wurden. Aufgabe der ihm unterstellten Entwicklerteams ist die Konzipierung, Entwicklung und Bereitstellung von UKG Pro.

Liz McCarron

Liz McCarron
Chief Legal Officer

Als Chief Legal Officer bei UKG ist Liz McCarron für die Entwicklung und Umsetzung eines rechtlichen Rahmenmodells verantwortlich, das auf die Wachstums-, Innovations- und Rentabilitätsinitiativen des Unternehmens abgestimmt ist. Vor ihrer Tätigkeit bei UKG war Liz McCarron als Vice President und Rechtsbeistand bei Kronos tätig. Mit der Fusion von Kronos und Ultimate Software im April 2020 übernahm sie die Leitung der Rechtsabteilung des neu entstandenen Unternehmens mit mehr als 12.000 Mitarbeitern. Bei UKG verantwortet sie die rechtlichen und regulatorischen Belange des Unternehmens in den mehr als 100 Ländern, in denen UKG Kunden bedient.

Brian Reaves

Brian Reaves
Chief Belonging, Diversity, and Equity Officer

Als Chief Belonging, Diversity, and Equity Officer leitet Brian Reaves die globalen Anstrengungen unseres Unternehmens bezüglich Zugehörigkeit, Diversität und Chancengleichheit, damit wirklich alle unsere Mitarbeiter die gleichen Karrierechancen haben. Als gelernter Software-Ingenieur bringt Reaves eine „technische Mentalität“ sowie 30 Jahre Erfahrungen im Bereich der Förderung von Diversität, Gleichheit und Inklusion in der Tech-Branche mit zu UKG. Seine letzte Stelle war als Senior Vice President und Chief Diversity and Inclusion Officer bei Dell Technologies. Davor war Reaves acht Jahre lang bei SAP als Leiter für Vielfalt und Inklusion am Büro des CEO und als globaler Produkt- und Innovationsleiter des Technologieteams von SAP d.Studio für die nächste Generation tätig. Reaves hatte leitende Stellen in Softwareentwicklung und ‑management in verschiedenen Branchen und Technologiezweigen (Cloud-Computing, Finanzen, Gesundheitswesen, Lieferketten, Versorgungsbetriebe und Telekom) inne. Er begann seine Karriere als Softwarenentwickler bei der Xerox Corporation.

Hugo Sarrazin

Hugo Sarrazin
Chief Product Officer

Als Chief Product Officer bei UKG ist Hugo Sarrazin für die allgemeine Produktausrichtung und Strategie des Unternehmens sowie die zukünftige Roadmap verantwortlich, einschließlich Benutzererlebnis, Technik sowie Cloud Operations. Hugo Sarrazin leitet die Entwicklung der UKG-Lösungen, mit denen sich das traditionelle Bild von HCM-Technologien durch eine einzigartige Kombination aus operativen und Mitarbeitereinblicken kontinuierlich weiterentwickelt. Bevor er zu UKG kam, war Hugo Sarrazin als Business Technology Practice Manager bei McKinsey & Company im Silicon Valley für die Beratung von CIOs, CTOs und Managern zur Produktentwicklung, zu Cloud-Lösungen und SaaS-Migrationen, Datenwissenschaft und -strategien zuständig. Sein Ziel dabei war es, die Technologieinvestitionen zu maximieren und für eine Beschleunigung von Wandel, Wachstum und Transformation zu sorgen. Er war auch für das Management des Tech-Talent-Teams des Unternehmens verantwortlich, das aus Tausenden von Mitarbeitern aus unterschiedlichen technischen Bereichen bestand. Hugo Sarrazin war außerdem Mitbegründer und Leiter von McKinsey Digital Labs und McKinsey Design. Er war auch als Senior Partner und Mitglied des Global Executive Committee tätig.

Greg Swick

Greg Swick
Chief Revenue Officer

Greg Swick ist Chief Revenue Officer bei UKG und verantwortet den Vertrieb von Produkten und Dienstleistungen für Unternehmenskunden in allen geografischen Regionen und Märkten. Er leitet ein erfahrenes und hochmotiviertes Team von Experten für Human Capital Management und ist insbesondere dafür zuständig, mithilfe einer globalen kundenorientierten Vertriebsstrategie das neue UKG-Kundenprogramm auszuweiten und die Kundenzufriedenheit hochzuhalten. Vor seiner Tätigkeit als Chief Revenue Officer bei UKG bekleidete Greg Swick verschiedene Positionen bei Ultimate Software und war unter anderem 20 Jahre lang Chief Sales Officer.

Rod Witmond

Rod Witmond
Chief Transformation Officer

Rod Witmond ist Chief Transformation Officer bei UKG. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung als strategischer Leiter und stieß im Jahr 2016 zu Ultimate, wo er zuletzt die Position des Vice President of Operations Strategy innehatte. Vor seiner Tätigkeit bei Ultimate war Rod Witmond unter anderem Senior Vice Preisdent of Marketing and Product Management bei Ceridian und Principal Consultant bei PricewaterhouseCoopers.