Weshalb Barrierefreiheit so wichtig ist

Videobeschreibung

Laut Merriam-Webster ist etwas zugänglich, wenn es erreichbar ist.

Angenommen, wir planen eine Fußgängerbrücke zur Querung einer stark befahrenen Straße.

Wir könnten Treppen für den Zugang zur Brücke vorsehen. Rollstuhlfahrer könnten diese jedoch nicht überwinden.

Rampen sind möglicherweise zu steil oder weisen Hindernisse auf.

Selbst bei Berücksichtigung von Vorschriften und Spezifikationen werden manchmal Brücken gebaut, die nicht für alle nutzbar sind.

Anstatt nicht zugängliche Brücken zu bauen folgen wir von Beginn an einem inklusiven Planungskonzept.

Wir überlegen, wie Menschen mit Behinderungen unsere Brücke am besten nutzen könnten und bitten sie, das Design zu beurteilen.

Die Messung des Erfolgs ist ganz einfach: Können alle unsere Benutzer die andere Straßenseite erreichen?

Ein inklusiver Ansatz ist wichtig bei der Entwicklung neuer Produkte. Weltweit leben ca. 15 % der Bevölkerung mit einer Behinderung, die sich erheblich auf ihr Leben auswirkt und die tagtäglich mit der Überwindung von Hindernissen verbunden ist.

Beim Design unserer Produkte und routinemäßigen Abläufe müssen wir daher inklusiv denken und handeln.

Wir setzen uns für barrierefreie Produkte und Prozesse ein, damit unsere Kunden ihren Mitarbeitern barrierefreie Lösungen anbieten können.

Nicht nur weil es gesetzlich vorgeschrieben ist, sondern weil wir überzeugt davon sind, dass dies der richtige Weg ist.

Our Purpose is People. Wir setzen uns für das Wohl aller unserer Mitarbeiter ein, weil wir wissen, dass alle Menschen zu Innovation und Inspiration beitragen.

Informieren Sie sich über Barrierefreiheit. Werden Sie zum Sprachrohr und bauen Sie Barrieren ab. Fördern Sie Wissen und Bewusstsein.